Foxi??????

Seite 14 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am Sa Dez 19, 2009 10:59 am

vieleicht spielt auch vieles zusammen das ich so auf Minox reagiere kann möglich sein

oder es ist ganz einfach eine Allergische Reaktion?
blos warum hab ich es früher vertragen?

blos hier
http://www.alopezie.de/fud/index.php/t/16127/

dem geht es auch so

P.s
nehm ja Betablocker und hab das Gefühl das esauch eine brennende rote Haut auslöst und starke Augenprobleme
hab sie jetzt weggelassen!


Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am Sa Dez 19, 2009 11:24 am

Joschi schrieb:vieleicht spielt auch vieles zusammen das ich so auf Minox reagiere kann möglich sein

oder es ist ganz einfach eine Allergische Reaktion?
blos warum hab ich es früher vertragen?

blos hier
http://www.alopezie.de/fud/index.php/t/16127/

dem geht es auch so

P.s
nehm ja Betablocker und hab das Gefühl das es auch eine brennende rote Haut auslöst und starke Augenprobleme
hab sie jetzt weggelassen!
vieleicht liegt es ja nicht an Minox



Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am Sa Dez 19, 2009 3:55 pm

Lefitz

also Haarersatz Nein Danke
ich hab meine Haare kurz geschnitten und bin die fast Glatze schon gewohnt
und auch meine lieben Mitbürger :-)

wo du Recht hast ist
"Ich würde einfach über einen sehr langen Zeitraum alles von dem Zeug weglassen."

ja das werd ich wohl machen müßen
ich kann mir diese Minox Reaktion nicht vorstellen weil ich es oft 3-4Tage ohne Probleme auftragen kann
dann Plötzlich geht das los
wie gesagt ich glaub die Ursache liegt an den Betablockern
hab durchgegoogelt Haufenweise, denen es damit so geht wie mir
Gesicht brennt-Kopfhaut brennt-Kurzatmig-Erstickungsanfälle -hoher Haarverlust

hier ein Bericht aus einem anderen Board

Hallo

meine OP ist auf den Tag genau 2 Monate her!!
Will nur was zu dem Betablocker Bisoprolol sagen, besser warnen!!!!

Ich hatte 6 Wochen nach der OP starke Luftnot, konnte kaum eine Treppe
hinaufgehen .

Was war passiert: Die Bronchien haben sich auf Grund der Nebenwirkung von Bisoprolol zusammengezogen,
so das ich kaum Luft bekam, war also sehr gefährlich.
Obwohl ich mit den Bronchien seit über 40 Jahren keine Last hatte,
nur als Kind hatte ich Probleme mit den Bronchien.

Bekomme jetzt den Betablocker Nebivolol auch 2,5mg pro Tag und habe einen Ruhepuls zwischen 60-80!!
Und siehe da die Luftnot ist weg und kann wieder normal Treppen steigen.

Bericht2
Hallo,
ich bekam nach der Op Metoprolol morgens und hatte keine Probleme.
Nachdem ich im Feb. dann mit Herzrhythmusstörungen ( Vorhofflattern. HF zwischen 140 u. 160 in Ruhe) im KH war wurde ich auf Bisoprolol morgens und abends umgestellt. Nach einigen Wochen bekam ich Haarausfall, so das ich dachte bald eine Perücke zu brauchen. Dann wurde umgestellt auf Nebilet. Keine wesentliche Änderung. Dann zurück zu Metoprolol und siehe da, der Haarausfall ist weg.
Nichts desto trotz glaube ich das es nicht an dem billigen Medikament sondern an einer geringen Abweichung in der Zusammensetzung liegt. Der Grundwirkstoff (auf den es ankommt) ist zwar der selbe, dennoch kann es geringe Abweichungen in der restlichen Zusammensetzung geben. Außerdem reagiert ja jeder anders und von daher hat auch jeder mehr oder weniger viele Nebenwirkungen zu verkraften.

Gruß xxxx
Gruß xxx

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am Di Dez 22, 2009 9:55 am

.

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  tino am So Dez 27, 2009 8:10 pm

Joschi schrieb:vieleicht spielt auch vieles zusammen das ich so auf Minox reagiere kann möglich sein

oder es ist ganz einfach eine Allergische Reaktion?
blos warum hab ich es früher vertragen?

blos hier
http://www.alopezie.de/fud/index.php/t/16127/

dem geht es auch so

P.s
nehm ja Betablocker und hab das Gefühl das esauch eine brennende rote Haut auslöst und starke Augenprobleme
hab sie jetzt weggelassen!


Foxi

Warum denn Betablocker???

Welche Diagnose?
avatar
tino

Anzahl der Beiträge : 291
Ort : bei Bonn
Anmeldedatum : 04.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am So Dez 27, 2009 8:28 pm

,

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 14 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten