Progesteron hemmt DHT

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Progesteron hemmt DHT

Beitrag  Joschi am Di Dez 22, 2009 1:01 pm

Tino

was sagst du dazu?
meinst du das eine Progesteroncreme sinnvoll ist?
Auszug aus:
http://209.85.129.132/search?q=cache:f4ijZOhENSoJ:www.npis.info/German/wasistmitmannern.htm+Progesteron+hemmt+DHT&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de&lr=lang_de

Progesteron scheint zwei ausgesprochen positive Rollen bei der Verhinderung von Prostata-Erkrankungen zu spielen. Zum einen hemmt Progesteron ein Enzym namens 5-Alpha-Reductase, welches für die Umwandlung von Testosteron in DHT verantwortlich ist – und schützt so vor der Produktion von überschüssigem DHT. Zum anderen spielt Progesteron sowohl bei Männern wie bei Frauen ein wichtige Rolle im Schutz vor Krebs

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Progesteron hemmt DHT

Beitrag  tino am So Dez 27, 2009 8:07 pm

Joschi schrieb:Tino

was sagst du dazu?
meinst du das eine Progesteroncreme sinnvoll ist?
Auszug aus:
http://209.85.129.132/search?q=cache:f4ijZOhENSoJ:www.npis.info/German/wasistmitmannern.htm+Progesteron+hemmt+DHT&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de&lr=lang_de

Progesteron scheint zwei ausgesprochen positive Rollen bei der Verhinderung von Prostata-Erkrankungen zu spielen. Zum einen hemmt Progesteron ein Enzym namens 5-Alpha-Reductase, welches für die Umwandlung von Testosteron in DHT verantwortlich ist – und schützt so vor der Produktion von überschüssigem DHT. Zum anderen spielt Progesteron sowohl bei Männern wie bei Frauen ein wichtige Rolle im Schutz vor Krebs


Hi

Zitat von der Website:"
Wenn allerdings keine genetische Komponente vorliegt, kann der Haarausfall auf einer hohe Umwandlung von Testosteron in DHT zurückzuführen sein. Ist dies der Fall, scheint Progesteron den Haarverlust zu reduzieren und in einigen Fällen kommt es auch wieder zu verbessertem Haarwuchs."

Und woher soll man wissen wann genetische Komponenten vorliegen,und wann nicht?

Das kann man nicht wissen!Man kann zwar ein oder zwei bekannte Polymorphismen via Genanalyse ausschliessen lassen,aber es sind mehrere Gene,...meisst 5-6,oder etwas mehr oder auch weniger.

Nun ja,man könnte den Testo und DHT Spiegel messen lassen,....aber selbst wenn hier signifikante Erhöhungen vorliegen,schliesst das genetische Komponenten zusätzlich nicht aus.

Ich habe keine Ahnung ob Progesteron was bewirken kann.Hab mich noch nie näher damit beschäftigt,weil wir ja effektiv wirksame DHT Hemmer haben.

Wenn du es glaubst,dann versuche es ruhig.Ich kann dir nicht garantieren ob das Absetzen von Fin oder Avo dann ein Effluvium auslöst.Ich nehme an du suchst nach einer NW ärmeren DHT Hemmung?


Gruss tino

tino

Anzahl der Beiträge : 291
Ort : bei Bonn
Anmeldedatum : 04.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Progesteron hemmt DHT

Beitrag  Joschi am So Dez 27, 2009 8:29 pm

Nein keine NW ärmere Lösung
sondern zusätzlich

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Progesteron hemmt DHT

Beitrag  tino am So Dez 27, 2009 10:49 pm

Joschi schrieb:Nein keine NW ärmere Lösung
sondern zusätzlich

Foxi

Ich denke das kannst du dir dann sparen.Dutasterid hemmt schon extrem viel,und vorallem ausreichend DHT.Ich halte da Spiro(da androgenspezifisch anderes,und ergänzendes Wirkprinzip) zusätzlich für sinvoller......du kennst die Risiken von Spiro nehme ich mal an

tino

Anzahl der Beiträge : 291
Ort : bei Bonn
Anmeldedatum : 04.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Progesteron hemmt DHT

Beitrag  Joschi am So Dez 27, 2009 11:07 pm

ja die Risiken kenn ich von Spiro

ich werd jetzt mal Fin 2x nehmen 2x2,5mg Morgens und Abends

Minox wieder Ende
war heut beim Notarzt 0,5Std nach dem auftragen
akute Luftnot-Herzrasen das Gefühl die Luft nur noch durch einen Strohhalm zu saugen
Blutdruck 115/175 Ruhepuls 130
Gesicht angeschwollen-Augen fast zugeschwollen-Gesicht gebrannt wie Feuer total rot geworden-Schultern heiß-dann runter bis zu den Waden
Herzbereich heiß
und gezittert wie ein Hund-Nervös

Kortison gespritzt-Cetirizin und Betablocker jetzt gehts wieder so la la
also Minox ist für mich absolut tötlich

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Progesteron hemmt DHT

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten