Foxi??????

Seite 2 von 14 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Mönchspfeffer am So Jul 12, 2009 3:47 pm

Joschi schrieb:gestern kein Minox

mir gehts heut weitaus besser
und hab gestern sogar 0,5mg Dut genommen und 2x1,25mg Fin

es liegt an der Plempe das kann nicht anderst sein

dieses brennen nach dem auftragen ist der Wahnsinn
und die Herzprobleme ich glaub immer mehr das Minox fast ne Art Blutvergiftung auslöst
meine Adern sind oft total blau auch meine Lippen und Augenbereich bläulich
Mundhöhle total rot
heut fast wieder Normal

Foxi

Foxi
meine front sieht irgendwie schlecht aus.
vielleicht doch weiter mit minox probieren?

Mönchspfeffer

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 19.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am So Jul 12, 2009 11:30 pm

ich werd Minox nicht nehmen

ich warte jetzt ab was Fin macht
ich hab eine Dut genommen mehr nehm ich davon nicht mehr
und warte die nächsten 4Wochen ab
mit Fin natürlich weiter

ich hab Minox noch nie für die Front gebraucht
und wie es aussieht hat es nur geschadet
(sicher ist natürlich gar nix)

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  tino am Mo Jul 13, 2009 12:15 am

Joschi schrieb:Tino

wie lange ist systemisch absorbiertes Minoxidil im Körper?
Minox soll eine HWZ von ca.4Std haben
aber ich hab irgendwo mal gelesen das systemisch absorbiertes bis zu 4-5Tagen im Blut sein soll
stimmt das?

Joschi


Hi

Damit habe ich mich noch nie beschäftigt.....bzw was meinst du eigentlich?Wie lange Lonox Tabletten im Blut bleiben,oder meinst du topisches Minox das in geringer Menge systemisch aufgenommen wird?


Gruss tino
avatar
tino

Anzahl der Beiträge : 291
Ort : bei Bonn
Anmeldedatum : 04.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  tino am Mo Jul 13, 2009 12:25 am

Also die Wasseransammlungen,und auch die strohigen Haare.....da glaube ich gar nicht an Minox als Verursacher.Auch die von dir beschriebenen chronischen somatischen Beschwerden passen eher nicht zu topischem Minox.....zumindest ein Grossteil dieser nicht.

Und das Minox soviel DHT in die Kopfhaut schwemmt,das dadurch die AGA getriggert wird,glaube ich auch nicht.Sollte es tatsächlich minimal DHT zu den Follikeln spülen(Pilos beruft sich da auf sehr unsichere Laborstudien),dann müsste der VEGF anregende Effekt das gleich 3 mal ausgleichen.Non Responder entstehen durch andere Faktoren....z.b erniedrigtes IGF-1/verminderte IGF-1 Aufnahme der Zellen,oder mangelnde Insulinaufnahme der Zellen,sowie individuelle Genetik.


Wie man die Minox Wirkung potenzieren kann,weisst du ja.

gruss tino
avatar
tino

Anzahl der Beiträge : 291
Ort : bei Bonn
Anmeldedatum : 04.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  tino am Mo Jul 13, 2009 12:27 am

Joschi schrieb:ich werd das Kortison nicht lange nehmen
nur bis das schlimmste überstanden ist
ich hoffe blos das es nicht auch noch schadet

Mensch hat mich Dut verunstaltet hätte ich blos früher damit aufgehört

das schlimmste ist ja das ich fin auch kaum mehr vertrage seitdem,
hatte nie schwierigkeiten damit und meine Haare waren eigentlich Top für mein Alter

ich hoffe blos das es ein Telogenes Efluvium ist
das ist Umkehrbar wenn man den Auslöser wegläßt



Foxi


das schlimmste ist ja das ich fin auch kaum mehr vertrage


Das kann auch am Alter liegen,bzw bei dir dann sicher am Alter,und an der mehr als zehnjährigen(?) Dauer der 5-a-R-Hemmer Einnahme.
avatar
tino

Anzahl der Beiträge : 291
Ort : bei Bonn
Anmeldedatum : 04.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am Mo Jul 13, 2009 12:45 am

tino schrieb:Also die Wasseransammlungen,und auch die strohigen Haare.....da glaube ich gar nicht an Minox als Verursacher.Auch die von dir beschriebenen chronischen somatischen Beschwerden passen eher nicht zu topischem Minox.....zumindest ein Grossteil dieser nicht.

Und das Minox soviel DHT in die Kopfhaut schwemmt,das dadurch die AGA getriggert wird,glaube ich auch nicht.Sollte es tatsächlich minimal DHT zu den Follikeln spülen(Pilos beruft sich da auf sehr unsichere Laborstudien),dann müsste der VEGF anregende Effekt das gleich 3 mal ausgleichen.Non Responder entstehen durch andere Faktoren....z.b erniedrigtes IGF-1/verminderte IGF-1 Aufnahme der Zellen,oder mangelnde Insulinaufnahme der Zellen,sowie individuelle Genetik.


Wie man die Minox Wirkung potenzieren kann,weisst du ja.

gruss tino

vieleicht sind es ja doch die DHT Hemmer
heute ging es mir nicht grade gut
glaub langsam das Dut seine Wirkung immer erst verspätet abgibt
bzw. zu wirken beginnt ,die NW's kommen meist erst 2-3Tage nach der Einnahme

vieleicht schmier ich doch weiter und bleib bei Fin

also du glaubst nicht das Minox den Haaren schadet??


Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am Mo Jul 13, 2009 1:00 am

Mönchspfeffer schrieb:
Joschi schrieb:gestern kein Minox

mir gehts heut weitaus besser
und hab gestern sogar 0,5mg Dut genommen und 2x1,25mg Fin

es liegt an der Plempe das kann nicht anderst sein

dieses brennen nach dem auftragen ist der Wahnsinn
und die Herzprobleme ich glaub immer mehr das Minox fast ne Art Blutvergiftung auslöst
meine Adern sind oft total blau auch meine Lippen und Augenbereich bläulich
Mundhöhle total rot
heut fast wieder Normal

Foxi

Foxi
meine front sieht irgendwie schlecht aus.
vielleicht doch weiter mit minox probieren?

also schmier mehr weiter oder?
ist doch eh schon wurscht

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am Mo Jul 13, 2009 9:31 am

kann Dut Rheuma auslösen??

paßt wie die Faust aufs Auge
http://www.optikur.de/gesundheit/krankheiten/rheuma/symptome/

wenn ich Dut nehme kann ich kaum mehr laufen
bzw.mir tut hat alles weh jedes Gelenk-jeder Muskel und dieses Hitzegefühl im ganzen Körper
Schwitzen wie ein verrückter-die Augen total entzündet das weiße ist Rot der Augenbereich schmerzt
Lunge und Herzbereich heiß
hatte auch nach der letzten Dut wieder hohen Blutdruck -Kurzatmig-total erschöpft
"nur bei Dut"!!! bei Fin hatte ich nie Probleme
und wie schon mal erwähnt hatte ich das schon mal vor ein paar jahren als ich Dut nahm
später nur noch Fin und keine Probleme mehr hat aber lange gedauert bis ich wieder fit war

ist mir jetzt schon ein paar mal aufgefallen wenn ich Ibuprofen oder Kortison nehme, das es mir deutllich besser geht

vieleicht ist Dut ein Auslöser wenn ich es nicht mehr nehme klingt das wieder ab
darum auch die letzten Blutwerte OK
muß vieleicht jetzt testen lassen weil es "jetzt" nach der Dut wieder schlimm ist

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Mönchspfeffer am Mo Jul 13, 2009 12:06 pm

Foxi,

nimmst du eigentlich noch weiter dut? minox lasse ich erstmal bleiben. falls sich der status verschlechtert, nehme ich es wieder auf.

Mönchspfeffer

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 19.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am Mo Jul 13, 2009 12:52 pm

wie gesagt ich hab eine genommen

und jetzt geht es mir wieder dreckig
wieder schmerzen in sämtlichen Gelenken
und heiß+rotes Gesicht-rote Ohren

es scheint doch nicht an Minox zu liegen
ich mach jetzt ne pause mit den Hemmern
und nehm nur noch Minox die nächste zeit

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Mönchspfeffer am Mo Jul 13, 2009 1:22 pm

Joschi schrieb:wie gesagt ich hab eine genommen

und jetzt geht es mir wieder dreckig
wieder schmerzen in sämtlichen Gelenken
und heiß+rotes Gesicht-rote Ohren

es scheint doch nicht an Minox zu liegen
ich mach jetzt ne pause mit den Hemmern
und nehm nur noch Minox die nächste zeit

Foxi

sonst lass doch erstmal alles für ein paar wochen weg, komplett alles absetzen und warten, bis sich der körper regeneriert hat.
und dann einzeln testen, ob minox oder fin verträglich sind.
wenn man mehrere sachen gleichzeitig nimmt, kann man ja gar nicht nachvollziehen, was jetzt genau allergisch wirkt.

Mönchspfeffer

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 19.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am Mo Jul 13, 2009 1:41 pm

es ist schon Dut
wie gesagt ich hatte schon mal die gleiche schei.. damals
als ich Dut nahm war lange Zeit total kaputt genau so die Haare


Tino
was meinst du zu den gelben Haaren
ist es besser Fin weiter zu nehmen oder
doch besser mal absetzen bis sie wieder von allein Normal Dunkel nachwachsen?
hab nämlich das Gefühl das auch Fin momentan Kontraproduktiv ist und mit jeder fin
die Haare noch strohiger werden
ein Ami dem es mit Dut so ging hat gesagt Fin min ein halbes Jahr absetzen
seine Haare wurden wieder völlig OK und kamen nach absetzen von Fin und Dut verstärkt zurück
war bei mir damals auch so das nach Dut die Haare Plötzlich wie aus dem nichts zurück kamen
ich glaub es ist ein Telogenes Efluvium was durch Dut ausgelöst wurde
was kann man dagegen tun?
Nems?Minox? Cystein usw..
was hälst du von Pantovigar bei Telogenem Efluvium Prof.Trüb soll das empfehlen
http://www.haar-ausfall.com/therapie/pantovigar/

was würdest du tun?

Danke

P.s
nehm momentan auch Melatonin 3mg
träume wie ein Baby

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Mönchspfeffer am Mo Jul 13, 2009 2:47 pm

Diese gelben trockenen Haare hatte ich auch unter Minox. VIelleicht macht das auch die Haare trocken?
Wobei Tino meinte ja, dass es eher nicht der Grund wäre?

Mönchspfeffer

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 19.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am Mo Jul 13, 2009 3:17 pm

Mönchspfeffer schrieb:Diese gelben trockenen Haare hatte ich auch unter Minox. VIelleicht macht das auch die Haare trocken?
Wobei Tino meinte ja, dass es eher nicht der Grund wäre?

laut dem Ami sollte man nach Dut auch ne Zeit kein Minox nehmen
weil es die Haare noch trockener macht

blos gilt das für die, die Dut täglich genommen haben
meine Haare wurden schon dunkler und kräftiger mit Minox
hab ja Dut nur sehr wenig genommen
jetzt dauert es wieder bis die Haare wieder dieses gelbe verlieren
ich laß bis dahin Fin weg und Minox 1x

es dauert bei mir meistens 4Wochen bis diese gelbe-trockenen Haare wieder besser werden nach 1er Dut

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Mönchspfeffer am Mo Jul 13, 2009 4:00 pm

Joschi schrieb:
Mönchspfeffer schrieb:Diese gelben trockenen Haare hatte ich auch unter Minox. VIelleicht macht das auch die Haare trocken?
Wobei Tino meinte ja, dass es eher nicht der Grund wäre?

laut dem Ami sollte man nach Dut auch ne Zeit kein Minox nehmen
weil es die Haare noch trockener macht

blos gilt das für die, die Dut täglich genommen haben
meine Haare wurden schon dunkler und kräftiger mit Minox
hab ja Dut nur sehr wenig genommen
jetzt dauert es wieder bis die Haare wieder dieses gelbe verlieren
ich laß bis dahin Fin weg und Minox 1x

es dauert bei mir meistens 4Wochen bis diese gelbe-trockenen Haare wieder besser werden nach 1er Dut

Foxi

welchen ami meinst du denn? el dutasterino? der ist doch von dut ganz begeistert.
dut täglich ist auch zu viel, das ist doch der reinste hammer.
bis das wieder aus dem körper raus ist...

Mönchspfeffer

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 19.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am Mo Jul 13, 2009 5:40 pm

Mönchspfeffer schrieb:
Joschi schrieb:
Mönchspfeffer schrieb:Diese gelben trockenen Haare hatte ich auch unter Minox. VIelleicht macht das auch die Haare trocken?
Wobei Tino meinte ja, dass es eher nicht der Grund wäre?

laut dem Ami sollte man nach Dut auch ne Zeit kein Minox nehmen
weil es die Haare noch trockener macht

blos gilt das für die, die Dut täglich genommen haben
meine Haare wurden schon dunkler und kräftiger mit Minox
hab ja Dut nur sehr wenig genommen
jetzt dauert es wieder bis die Haare wieder dieses gelbe verlieren
ich laß bis dahin Fin weg und Minox 1x

es dauert bei mir meistens 4Wochen bis diese gelbe-trockenen Haare wieder besser werden nach 1er Dut

Foxi

welchen ami meinst du denn? el dutasterino? der ist doch von dut ganz begeistert.
dut täglich ist auch zu viel, das ist doch der reinste hammer.
bis das wieder aus dem körper raus ist...

Nein der hies Andrea
dem hat Dut auch Übel mitgespielt

hab grad Rasen gemäht ich glaub ich hab mein leben noch nicht so geschwitzt wieauf den Dut Dreck
als ob der ganze Körper nur noch aus Wasser besteht
und wie schnell das geht 1-2kapseln und man sieht aus wie ein Michelin Männchen
man bereue ich den Schritt jemals das Zeugs probiert zu haben
und immer wieder so blöd war

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Mönchspfeffer am Mo Jul 13, 2009 6:36 pm

Bin auch total aufgequollen, aber ich glaube das hat auch mit Fin zu tun. Oder die Wasserablagerungen vom Minox.

Mönchspfeffer

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 19.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am Mo Jul 13, 2009 6:55 pm

Mönchspfeffer schrieb:Bin auch total aufgequollen, aber ich glaube das hat auch mit Fin zu tun. Oder die Wasserablagerungen vom Minox.

war unter Fin überhaupt nicht aufgequollen
erst durch Dut und das extrem
hab wieder einigermasen normal ausgeschaut eine Kapsel
und zoooommm



Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Mönchspfeffer am Mo Jul 13, 2009 7:07 pm

Seit Fin habe ich auch schon 10kg zugenommen.
Auseinandergegangen wie ein Hefekuchen.

Bin mir aber nicht sicher, ob es vielleicht doch vom Minox kommt.

Mönchspfeffer

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 19.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am Mo Jul 13, 2009 7:35 pm

Mönchspfeffer schrieb:Seit Fin habe ich auch schon 10kg zugenommen.
Auseinandergegangen wie ein Hefekuchen.

Bin mir aber nicht sicher, ob es vielleicht doch vom Minox kommt.

Gewicht war bei mir immer gleich bei Fin
das einzige die Bauchhaut wurde etwas schwappliger

aber mit Dut um gotteswillen
ich kenne meinen Körper kaum wieder
kann nicht verstehn wie das andere täglich nehmen können
ohne zu einem Monster zu mutieren
das muß doch auch in den Studien aufgetaucht sein
oder wird da gefälscht auf Teufel komm raus
die guten ins Töpfchen die andern lassen wir verschwinden

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Mönchspfeffer am Mo Jul 13, 2009 8:15 pm

Bei mir ist seit Fin/Minox auch das Gesicht angeschwollen.
Bei kleinen Anstrengungen gleich putenrot.
Die Haut schlaff und eingefallen.
Unter Minox immer schwummrige Birne, rote Pusteln am Kopf.
Das kann doch nur Allergie sein!?

Mönchspfeffer

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 19.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am Mo Jul 13, 2009 9:13 pm

Mönchspfeffer schrieb:Bei mir ist seit Fin/Minox auch das Gesicht angeschwollen.
Bei kleinen Anstrengungen gleich putenrot.
Die Haut schlaff und eingefallen.
Unter Minox immer schwummrige Birne, rote Pusteln am Kopf.
Das kann doch nur Allergie sein!?

ob das nicht eher Nachwirkungen von dut sind??

ich hab mir heut 3x Minox raufgeknallt mir ist nicht schwummrig
und mit Foam auch keine Rötungen-Schuppungen-Pusteln (bis jetzt)

und dieses Putenrote bei Anstregung ist bei mir erst seit Dut
mein Gesicht glüht förmlich
unter nur Fin und früher auch Minox hatte ich das nie!

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Mönchspfeffer am Mo Jul 13, 2009 10:48 pm

Foxi
ja aber da nahm ich noch kein dut.
das angeschwollene gesicht kam schon vorher mit fin und minox.
putenrot bei kleiner anstrengung. haare wie dürres heu.
da habe ich noch kein dut genommen. ich denke dass minox hier verantwortlich ist.

Mönchspfeffer

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 19.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Joschi am Mo Jul 13, 2009 11:06 pm

und ich glaub es nicht Minox macht z.b meine Frontinsel
total schwarz und kräftig
hab es jetzt sogar in die Seiten geschmiert und werden kräftiger

vieleicht hast du eher ein Problem mit Fin??

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Mönchspfeffer am Mo Jul 13, 2009 11:19 pm

Joschi schrieb:und ich glaub es nicht Minox macht z.b meine Frontinsel
total schwarz und kräftig
hab es jetzt sogar in die Seiten geschmiert und werden kräftiger

vieleicht hast du eher ein Problem mit Fin??

Foxi

Ich glaube Fin ist nicht das Problem.
Außerdem möchte ich auf Fin nicht verzichten.
Vielleicht ist PPG im Minox das Problem?
Mit Foam hatte ich nie Beschwerden.
Nur mit Minox Regaine. VIelleicht eine PPG-Allergie?

Mönchspfeffer

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 19.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Foxi??????

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 14 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten