Dutasterid Saugefährlich?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Avodart

Beitrag  cliffcliff1979 am Mo Apr 05, 2010 9:56 pm

ui ui...
ich nehme seit 3 jahren avodart (1 Tablette am Tag). Davor hab ich 7 Jahre Finasterid genommen. Ich kann bei mir nur sagen, dass avodart (wesentlich) mehr gebracht hat. NW spüre ich (bislang) nicht.

cliffcliff1979

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 28.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Joschi am Di Apr 06, 2010 4:20 pm

da würde ich gern vorher nachher Bilder sehn

ich glaub nix mehr
Dut hab ich jedenfalls Null vertragen

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Joschi am Di Apr 06, 2010 5:17 pm

hier und genau so geht es mir seit Dut

www.onmeda.de/foren/forum-arzneimittel/arznei-mit-langzeitwirkung/1773706/read.html+Dutasterid+starker+Haarausfall&cd=17&hl=de&ct=clnk&gl=de&lr=lang_de" target="_blank" rel="nofollow">http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:2DjLAtikiP8J:www.onmeda.de/foren/forum-arzneimittel/arznei-mit-langzeitwirkung/1773706/read.html+Dutasterid+starker+Haarausfall&cd=17&hl=de&ct=clnk&gl=de&lr=lang_de

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Lefiz am Di Apr 06, 2010 5:37 pm

Zeit zu akzeptieren, dass Medikamente nicht bei jedem gleich wirken.

Lefiz

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 28.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Joschi am Di Apr 06, 2010 6:00 pm

Lefiz schrieb:Zeit zu akzeptieren, dass Medikamente nicht bei jedem gleich wirken.

ja so is es
und nicht jeder verträgt das Zeugs
es gibt ja genügend die fin nicht vertragen,dann erst Dut

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  cliffcliff1979 am Di Apr 06, 2010 11:24 pm

Also unter Fin hatte ich auch keinerlei (spürbaren) Nebenwirkungen.
Und wir gesagt und Avodart auch nix. Für mich ist auch noch ein weiterer Vorteil von Avodart, dass es von meiner Krankenkasse bezahlt wird, was bei Fin nicht der Fall war.

cliffcliff1979

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 28.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Joschi am Mi Apr 07, 2010 12:35 am

cliffcliff1979 schrieb:Also unter Fin hatte ich auch keinerlei (spürbaren) Nebenwirkungen.
Und wir gesagt und Avodart auch nix. Für mich ist auch noch ein weiterer Vorteil von Avodart, dass es von meiner Krankenkasse bezahlt wird, was bei Fin nicht der Fall war.

oft denk ich mir vieleicht sind die ganzen NW's doch von Minox?
Atemnot-Brustenge usw..
vieleicht hab ich mir das mit dem Zeugs eingehandelt??

hab ja Dut früher auch genommen,aber das war alles nicht hmmm

hast du Minox mal benutzt?

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Lefiz am Mi Apr 07, 2010 9:37 pm

Ich find es generell unwahrscheinlich, dass Dut der Grund war, ganz ehrlich. Gerade weil du Fin ja so gut vertragen hast. Wenn man Fin so gut verträgt wie du, dann kann ich es mir absolut nicht vorstellen, dass man von Dut so krasse NW bekommt. Es gibt in US-Foren sogar berichte von Leuten, die mit Dut WENIGER NWs hatten als mit Fin.
Aber das ist bloß meine Mutmaßung, bin kein Experte.

Lefiz

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 28.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Joschi am Mi Apr 07, 2010 9:49 pm

............................


Zuletzt von Joschi am Do Apr 15, 2010 8:33 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Pablo1 am Di Apr 13, 2010 11:52 pm

cliffcliff1979 schrieb:ui ui...
ich nehme seit 3 jahren avodart (1 Tablette am Tag). Davor hab ich 7 Jahre Finasterid genommen. Ich kann bei mir nur sagen, dass avodart (wesentlich) mehr gebracht hat. NW spüre ich (bislang) nicht.

hattest du neuwuchs unter dut?
avatar
Pablo1

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 11.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Lefiz am Do Apr 15, 2010 2:46 am

Pablo, warum keine 50mg Spiro?

Lefiz

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 28.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Pablo1 am Fr Apr 16, 2010 11:58 am

Lefiz schrieb:Pablo, warum keine 50mg Spiro?

wie meinst du das? spiro ist mit irgendwie zu schräg, sorry. Hatte das Gefühl das sich meine Muskeln zurückbilden und irgendwie ging es mir eigenartig. Nehme jetzt einfach ne hohe Dosis Fin und jede Menge Nem's. Falls ich nicht zufrieden sein werde, werde ich es mal mit Dutasterid versuchen.
avatar
Pablo1

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 11.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Joschi am Fr Apr 16, 2010 12:33 pm

ich würde an deiner Stelle Dutasterid nicht nehmen

es hat doch so gut wie bei keinem was gebracht außer starke Libido probleme
und zahlreiche anderen NW's

im Ami Forum ist wieder einer der Dut versucht hat
wahnsinniger HA Oberkopf und Hinterkopf dramatisch Dünn geworden
nach seinem Dut Versuch, er ist zurück auf Fin gegangen

ich hab Fin und Fin Topisch benutzt
mach ich auch nicht mehr nur noch 0,5mg Fin
Grund nach Fin Topisch Augen rot und glasig-total Lichtscheu-Augenliedrand total entzündet
hab es mehrach probiert immer diese Lidrand entzündung bekommen
dauert dann Tage bis das wieder abklingt

ich würde auch auf 1mg zurück gehn
hab Jahrelang auch versucht mit mehr ist besser
absoluter schmarrn
die NW's wurden immer schlimmer ,die Haare nur trockener aber keinesfalls besser


eine Frage da du ja mehr Fin nummst
hast du Probleme mit den Lungen bekommen? mehr schleim-Auswurf?

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Lefiz am Fr Apr 16, 2010 4:37 pm

Pablo1 schrieb:
Lefiz schrieb:Pablo, warum keine 50mg Spiro?

wie meinst du das? spiro ist mit irgendwie zu schräg, sorry. Hatte das Gefühl das sich meine Muskeln zurückbilden und irgendwie ging es mir eigenartig. Nehme jetzt einfach ne hohe Dosis Fin und jede Menge Nem's. Falls ich nicht zufrieden sein werde, werde ich es mal mit Dutasterid versuchen.

Na das du 50mg Spiro nehmen solltest anstatt Dutasterid Very Happy Aber wenn du es schon versucht hast ...so lange hast du es doch gar nicht genommen!? Und auch nur eine kleine Dosis ...kann ich mir nicht vorstellen, dass sich da Muskeln zurückbilden. Sicher dass es keine Einbildung war?

Lefiz

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 28.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Pablo1 am Sa Apr 17, 2010 1:15 am

spiro find ich eigenartig, hat mir zu viele nebenwirkungen, kalium, potenz, muskeln und pi pa po, ne ne das ist nichts für mich außerdem fühlt man sich doch nur noch scheiße unter spiro. da greif ich lieber zu dut.
Foxi wie kann es sein das zig million bodybuilder ohne mit der wimper zu zucken dut nehmen und nie ein wort über nw verlieren? verstehst du was ich mein? es gibt immer irgendwo jemanden der sagt das er füchterliche probleme mit dies oder jenem hatte...
avatar
Pablo1

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 11.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Joschi am So Apr 18, 2010 11:04 am

Pablo

wie läuft es bei dir?
Neuwuchs?

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Joschi am Mo Apr 19, 2010 1:05 pm

Pablo1 schrieb:spiro find ich eigenartig, hat mir zu viele nebenwirkungen, kalium, potenz, muskeln und pi pa po, ne ne das ist nichts für mich außerdem fühlt man sich doch nur noch scheiße unter spiro. da greif ich lieber zu dut.
Foxi wie kann es sein das zig million bodybuilder ohne mit der wimper zu zucken dut nehmen und nie ein wort über nw verlieren? verstehst du was ich mein? es gibt immer irgendwo jemanden der sagt das er füchterliche probleme mit dies oder jenem hatte...

ja da hast du Recht die Bodybuilder schwören drauf



Dut hmm ich weis nicht ich schau jetzt mal was Fin und Fin Topisch bringt
auf Dauer diesen Hammer reinwerfen??

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Pablo1 am Do Apr 22, 2010 8:32 pm

schlechter sind meine haare nicht geworden, soviel kann ich sagen. in den letzten monaten sind meine haare eh besser geworden, hätte aber gern noch mehr.
avatar
Pablo1

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 11.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Joschi am Fr Apr 23, 2010 5:17 pm

Pablo1 schrieb:schlechter sind meine haare nicht geworden, soviel kann ich sagen. in den letzten monaten sind meine haare eh besser geworden, hätte aber gern noch mehr.

Probier halt noch Fin Topisch dazu

Dut wäre vieleicht eine Option
aber vieleicht erst das noch zusätzlich
bevor du mit dem Hammer anfängst

ich mach das jetzt mal ne weile mal sehn

Minox ist ja auch nix meist bringt es gar nix
oder nur sehr kurz oder großes Unheil

Foxi

Joschi

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 22.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Lefiz am So Apr 25, 2010 10:58 pm

Ah, der User "seaback" auf HLT hat sich 40mg (ja, 40mg und ja, das sind 80 Pillen) Dut an einem Tag reingeschoben ...kein Witz

Lefiz

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 28.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Pablo1 am Di Mai 04, 2010 12:15 am

Joschi schrieb:
Pablo1 schrieb:schlechter sind meine haare nicht geworden, soviel kann ich sagen. in den letzten monaten sind meine haare eh besser geworden, hätte aber gern noch mehr.

Probier halt noch Fin Topisch dazu

Dut wäre vieleicht eine Option
aber vieleicht erst das noch zusätzlich
bevor du mit dem Hammer anfängst

ich mach das jetzt mal ne weile mal sehn

Minox ist ja auch nix meist bringt es gar nix
oder nur sehr kurz oder großes Unheil

Foxi

topische sachen mag ich nicht, ist mir zu blöd mit der schmiererei.
avatar
Pablo1

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 11.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Mönchspfeffer am Fr Mai 14, 2010 12:07 am

Also mir hat Dut gar nichts gebracht außer einer ausgedünnten Front Evil or Very Mad

Mönchspfeffer

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 19.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Pablo1 am Fr Mai 14, 2010 1:16 am

Mönchspfeffer schrieb:Also mir hat Dut gar nichts gebracht außer einer ausgedünnten Front Evil or Very Mad

wie gings dir mit fin?
avatar
Pablo1

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 11.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Mönchspfeffer am Mo Mai 17, 2010 12:17 pm

Fin nehme ich immer noch. Konnte dadurch den Status noch halbwegs halten. Dichter sind die Haare nicht geworden.

Mönchspfeffer

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 19.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dutasterid Saugefährlich?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten